Sie ist verantwortlich für die Verwaltung der Gelder der Gefangenen und der Gelder der Anstalt.

Die Zahlstelle kann mit einer kleinen Bank verglichen werden, in der die Wahrnehmung der Dienstgeschäfte nach den Kassenbestimmungen und den  Ausführungsregelungen einschließlich Datenermittlung, -erfassung und -verarbeitung erfolgt.

Für jeden Inhaftierten wird von der Zahlstelle ein internes Personenkonto eingerichtet,  um ein- oder ausgehende Geldbewegungen zu verbuchen.

Bankverbindung:

Zahlstelle der Justizvollzugsanstalt Kleve

IBAN:      DE34370100500010695503

BIC:        PBNKDEFF                                    

Postbank Köln

 

 

 

Hinweis:
Bei Überweisungen an Inhaftierte geben Sie bitte Namen, Vornamen, Geburtsdatum und - falls bekannt - die Gefangenenbuchnummer im Feld "Verwendungszweck" an.

 Die Zahlstelle ist montags bis freitags von 08.30 - 14.30 Uhr geöffnet.

Ansprechpartner:
Herr F. van Heukelum
Tel.: 02821 770-123
E-Mail: ferdinand.vanheukelum@jva-kleve.nrw.de E-Mail-Adresse, öffnet Ihr Mail-Programm